Allgemein

Bastel Dir Dein Schloss mit Bastelbiene Felix

Bastel Dir Dein eigenes Schloss!

Bastelvorlage Schloss DIN A4 Download

Und wer nach dem Video immer noch ein wenig Hilfe braucht, kann sich das alles nochmal hier ganz gemütlich anschauen:

Schritt 1: Am besten (Ihr habt eigentlich keine Wahl …) diese Seite erst auf normales Druckerpapier kopieren oder sich von unserer Website ausdrucken. Dann entsteht
das Schloss auf der weißen Rückseite und man sieht die Linien nicht mehr.

Schritt 2: Entlang aller durchgezogenen; schwarzen Linien schneiden. Das geht beispielsweise mit einem minimal ausgefahrenen Cuttermesser gut. Hauptsache die Spitze ist scharf und gut zu führen. Was unterlegen! Dabei fallen Schnipsel aus den Fenstern an.

Schritt 3: Die Faltkanten vorfalzen. Hierzu mit einer nicht sehr scharfen Schere oder
Ähnlichem entlang eines Lineals oder Ähnlichem das Papier an den nicht
durchgezogenen Linien etwas anritzen, aber nicht durchschneiden, sodass sich
das Papier nachher ganz von allein an den vorgesehenen Stellen knicken lässt.

Schritt 4: Falten. Die normal gestrichelten, roten Linien sind Talfalzen (man faltet die angrenzenden Flächen also nach oben), die gepunktet-gestrichelten, blauen, Bergfalzen
(angrenzende Flächen nach unten). Hierbei behutsam und Schritt für Schritt vorgehen. Am besten erstmal separat alle Kanten schonmal vorbiegen. Aber nur an den dafür vorgesehenen Linien! Dann das ganze Schloss von oben oder unten stufenweise zusammenklappen, bis es platt auf dem Tisch liegt. Dann das Ganze einfach bis 90° wieder öffnen.

Schritt 5: Nach Wunsch nur mit den vorgesehenen Klebeflächen in eine Klappkarte Format
DIN A4 oder größer einkleben, dann steht es besser.

 

Schritt 6: Fertig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.