Campusleben

Wir [L]aden ein…

… zu den bunten Flecken Mannheims. Wir wollen euch besondere Geschäfte zeigen, die euch dazu inspirieren, Mannheim für euch zu entdecken. Ihr wollt mehr? Dann #SchautMA rein!


Fantastic Store 2

Fantastic Store Mannheim

[Tattersallstraße 8-10 // Mannheim_https://www.facebook.com/fantasticstore.mannheim/ ]

  • Geführt von Sven seit Juni 2016
  • Weil: „Das Vakuum muss gefüllt werden.“ (Gemeint ist die Schließung der „Comicothek“ am Rathaus)
  • Wir haben: Comics (englisch, deutsch, „German Indie“), Mangas, Self-made-Stuff (Merchandise)
  • Worauf ich besonders stolz bin: „Es ist hier ein ‚Wohnzimmer für Popkultur-Nerds‘ entstanden, eine große Community aus Comic, Film und Cosplay Fans.“
  • Was meinen Laden besonders macht: „Feature und Förderung. Hier findet man Produkte von anderen Künstlern und stets eine gute Beratung meinerseits.“

Hinterhof Records von Sarah Hähnle 1

Hinterhof Records

[Beilstraße 14 // Mannheim- Jungbusch _ www.hinterhof-records.com]

  • Geführt von René und Haug aka Thomas seit ca. einem Jahr
  • Weil: „Das kam alles relativ spontan. Wir gehören zu dem Co-Working-Space Ponderosa, die hier im Hinterhof Arbeitsplatz untervermieten. Als ich dann nach Mannheim gezogen bin, haben wir dann eben beschlossen zusammen ein Büro aufzumachen. René für sein Shirtlabel „Wir sind die Toten“ und ich für mein Plattenlabel „Erste Theke Tonträger“ und da dann noch der Raum hier frei war haben wir kurzer Hand hier unseren Showroom zu machen.“

Hinterhof Records von Sarah Hähnle 2

  • Wir haben: Shirts, Vinyl Pins, Patches etc. von ihren eigenen Labeln oder ausgesuchte Stücke von anderen Designern
  • Was unseren Laden besonders macht: „Gerade die Verbindung auch zur Ponderosa/zu anderen Kreativen mit denen wir auch immer Mal wieder kleinere Veranstaltungen auf die Beine stellen. Eine kleine Kirmes und Akustikkonzerte hatten wir schon. Und natürlich auch die Lage sowohl im Jungbusch und als auch im Hinterhof, der super lange leer stand und jetzt wieder mit Leben gefüllt wird.“

Deco Büchele final 2

Deco Büchele

[Q 5, 11-12 // Mannheim _ www.deko-buechele.de]

  • Geführt von Herrn Richter seit 1948 (in dieser Filiale seit 1975)
  • Weil: „Um auf die Anfrage an Motto Partys/ Junggesellenabschiede und Hochzeiten zu reagieren, aber natürlich auch weil man viel Mitbekommt von den Leuten. Es sind viele Ausländische Studierende da und mit den Horrorclowns, waren Verkleidungen jetzt ja sogar einer großen Medien Präsenz ausgesetzt. Wobei wir das nicht unterstützt haben. Man sollte mit Masken kein Schindluder treiben.

Deco Büchele final 1

  • Wir haben: Verkleidungen, Masken, Hüte, Kontaktlinsen etc.
  • Was meinen Laden besonders macht: „Kann man so nicht sagen. Im Moment werden viele farbige Kontaktlinsen gekauft. Was ich aber als Insidertipp geben kann: Steampunk ist angesagt! Ich war auch erst skeptisch, aber jetzt gefällt es mir eigentlich ganz gut.“

Text: Suixin Yao, Hannah Tegtmeier

Bilder: Suixin Yao, Hannah Tegtmeier, Sarah Hähnle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.